Datenschutz

Grundlage unseres Handelns bilden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO).

Dementsprechend stellen wir sicher, dass die Auftraggeber als „Verantwortliche Stelle“ jederzeit über die im Einzelnen getroffenen technisch-organisatorischen Maßnahmen nach § 9 BDSG informiert sind und sie ihrer Pflicht zur Auftragskontrolle nachkommen.